Latest Partner News

6 Comm Interview with Patrick Leagas

News image

6 Comm Interview with Patrick Leagas By Malice F. aka Fotini G.   Before we begin, we would like to thank you for this exclusive interview for your fans in Greece, who have been eagerly waiting for your live performance here in Athens at 21/01/2015 for a long time now.  Patrick Leagas: Well thank you Fotini very much for asking me. I must say that after nearly 36 years since I first played in band in 1977/8 I have finally...

Latest Partner Label News

WAVE – GOTIK – TREFFEN 2017 Festival Preview

News image

WAVE – GOTIK – TREFFEN 2017 Festival Preview – by Fotini G. aka Malice F. WAVE – GOTIK – TREFFEN 2017: dark-romantic celebrations every year at Whitsun in Leipzig - Germany Festival Preview - by Malice F. The biggest worldwide music -and not only- gothic festival is back for the 26th consecutive year. There is not a single fan of the new & dark Wave/ EBM/ Industrial/ Neofolk /Gothic/ Post Punk scene that hasn’t heard of and furthermore hasn’t dreamt...

Latest Partner Label News

Our latest NEWS updates

XIII. AMPHI FESTIVAL 2017

News image

XIII. AMPHI FESTIVAL 2017 22. & 23.07.2017 – COLOGNE | TANZBRUNNEN EISBRECHER, APOPTYGMA BERZERK, COMBICHRIST KIRLIAN CAMERA, DAS ICH & MANY MORE AT AMPHI 2017 Dear Amphi Fans,  Autumn is here and it’s getting cold. Time to get stovestoking, throwing some hot coals into the flame which ignites the Amphi Festival 2017. Therefore today’s programme update comes along heavily packed. Not only with full throttle rock and chunky electrobeats but also with a few surprises to discover. Let’s lift the...

Latest

VII. E-TROPOLIS FESTIVAL 2017

News image

VII. E-TROPOLIS FESTIVAL 2017 COVENANT, AGONOIZE UND [X]-RX BESTÄTIGT Am 18. März 2017 wird Oberhausen erneut zur Hauptstadt der düsteren Electrobeats. „BÄSSER-HÄRTER-LAUTER“ in der Turbinenhalle mit den Hochkarätern aus EBM, ELECTROPOP, SYNTHPOP und INDUSTRIAL. Zu den 11 bestätigten Bands gesellen sich nun drei weitere Kracher, die es in sich haben: COVENANTAGONOIZE[X]-RX Mit ihrem im November erscheinenden Album „The Blinding Dark“ läuten COVENANT drei Jahre nach „Leaving Babylon“ das nächste Kapitel ein. Dabei lassen es sich die Gentleman-Klangpioniere um den charismatischen...

Latest

Promotional Trailer:

khantry design

News

Nordstern Festival 2012

Das nordstern Festival geht in die zweite Runde und ich freue mich Euch dieses ankündigen zu dürfen.

Das bisherige Line Up liest sich wie folgt:

Markthalle (Großer Saal) 13.07.2012:

DIVE

NACHTMAHR

HAUJOBB

:SITD:

EISENFUNK

X-RX
+ 4 weitere Acts!

 

Stadtpark 14.07.2012:

APOPTYGMA BERZERK

MESH

NORTHERN LITE

THE EXPLODING BOY
+ 2 weitere Acts!

Der Vorverkauf läuft bereits. Tickets findet ihr unter:

 

2 Tagesticket:

Tickets für die Markthalle, den Stadtpark & die Aftershow Party am 14.07. (limitiert auf 1000 Stück!!!)

Karsten Jahnke: www.karsten-jahnke.de/tickets.php (€ 49,90 inkl. aller Gebühren)

Eventim: www.eventim.de (€ 51,90 inkl. aller Gebühren)


Tagesticket Stadtpark:

Tagesticket für den Stadtpark und für die Aftershow Party am Samstag in der Markthalle.

Karsten Jahnke: www.karsten-jahnke.de/tickets.php (€ 37,90 inkl. aller Gebühren ) Eventim: www.eventim.de (€ 39,90 inkl. aller Gebühren)

Alle Tickets berechtigen auch zur Nutzung der öffentlichen Verkehrmittel in Hamburg (HVV).

News und Infos rund um das Festival findet ihr weiterhin unter: www.nordstern-festival.de & www.facebook.de/nordsternfestival

 

Zusätzlich wird es 2012 einen Newcomer Contest geben:

Karsten Jahnke Konzertdirektion und  neuwerk Music Managment werden am 13.07.2012 zwei Bands die Chance geben, sich in der Markthalle mit einem Auftritt dem Publikum vorzustellen. Folgendes müsstet Ihr dazu tun:

 

Schickt bis zum 31.12.2011 eine E Mail an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it mit dem Betreff „Newcomer nordstern 2012“. Bitte fügt Eurer Mail einen Link zu mindestens 3 Songs, Bandfoto & Bandbio hinzu. Interessant wäre auch noch zu wissen, welche Liveauftritte bis dato stattgefunden haben.

Eine Jury aus neuwerk Music Management & Living Dead Production wird zunächst eine Vorauswahl von 6 Bands treffen, die dann online dem Publikum vorgestellt werden. Im Laufe des Januar 2012 wählen die Fans dann ihre beiden Gewinner-Bands, die beim nordstern Festival auftreten.

  

Neues Album: „Warhead“ von Phosgore OUT NOW!

Neues Album: „Warhead“ von Phosgore OUT NOW!

Hämmernde Beats. Donnernde Basslines. Schreiende Synths. Kein
Kompromiss. Im Jahr 2009 betrat PHOSGORE mit seiner Debut-CD
DOMINATION die Bühne. Das Album wurde in Clubs überall auf der
Welt zu einem großen Erfolg. Unzählige Liveshows später ist
PHOSGORE immer noch da. DOMINATION war nur der Anfang. 2011
wird laut. Sehr laut.


Das Projekt PHOSGORE wurde 2008 von Flo D. gegründet. Nach zehn
Jahren Erfahrung als Electro/EBM/Industrial-DJ hatte er beschlossen,
seine Club-Kenntnisse zu nutzen, um selbst Musik zu machen. Er
veröffentlichte eine erste Promo-CD namens "Club Domination". Kurze
Zeit später wurde das deutsche Label ProNoize auf ihn aufmerksam und
nahm ihn unter Vertrag. Der brutale Sound von PHOSGORE eroberte die
Elektro/Industrial-Szene im Sturm.


Heute kann PHOSGORE auf eine beeindruckende Anzahl von Live-
Auftritten zurückblicken, zu denen nicht nur Shows in Europa, sondern
auch in Übersee gehören. Wann immer PHOSGORE live spielt, bleibt nur
verbrannte Asche (und manchmal ein schreiendes Fangirl) zurück.
Außerdem ist Sound-Schrauber Flo D. in der Szene inzwischen als
Remixer bekannt und beliebt.


Im Jahr 2010 wurde Sonja D. Teil von PHOSGORE. Was dem Projekt an
dunkel-romantischen Songtexten und Sängern mit vielfarbigem
Plastikhaar fehlt, macht es durch pure, raue, erbarmungslose Energie
wett. Elemente der Stilrichtungen Industrial und Electro verbinden sich zu
den heftigsten Tracks, die die Szene zu bieten hat. PHOSGORE ist nicht
bunt und glänzend - PHOSGORE ist dunkel, dreckig und abgefuckt.
PHOSGORE ist kompromisslose Musik für ein Kompromissloses
Publikum.


Zwei Jahre sind seit dem Erstschlag namens DOMINATION vergangen.
Im Winter 2011 ist der Frieden vorbei. Die Zeit für den akustischen Krieg
ist wieder gekommen. PHOSGORE bereitet sich vor, einen
hochexplosiven WARHEAD abzuwerfen - und der wird die Welt der
elektronischen Musik in Schutt und Asche legen.
Ihr wurdet gewarnt.

Tracklist:
01. The Beginning Of The End
02. VX
03. Glasgow Smiling
04. Contagion
05. Fuck You
06. Mutilator
07. Detonate Devastate Annihilate
08. Bloodbath
09. 20 Ways To Kill Someone
10. Panzerfaust Schiessen
11. Demon Core
12. Into The Void
13. Flatline


Weitere Info:
Phosgore: www.phosgore.de
Pronoize: www.darkdimensions.de

Nordstern Festival 2012 News

nordstern 2012

13. & 14.07.2012 Markthalle / Stadtpark Hamburg

Während alle Welt sich bereits auf das kommende Weihnachtsfest vorbereitet, sind wir fleißig dabei die Festivalsaison 2012 zu gestalten.

Heute möchten wir euch eine weitere Band für das nordstern Festival am 13. und 14. Juli 2012 ankündigen:

NORTHERN LITE

sind für das Festival bestätigt, und werden am 14. Juli die Freilichtbühne im Stadtpark entern.

Uns erreichen viele Mails von Fans, Besuchern & Interessierte, die sich wünschen neue Bands zu sehen bzw. bis dato eher unbekannte Bands, die nicht so häufig auf den einschlägigen Szene Festivals vertreten sind und somit selten eine Chance haben sich einem größeren Publikum zu präsentieren.

Wir haben uns überlegt wie wir im Rahmen des nordstern Festivals diesem Wunsch entsprechen können und würden gern einen kleinen Wettbewerb veranstalten!
Wir werden am 13.07.2012 zwei Bands die Chance geben, sich in der Markthalle mit einem Auftritt dem Publikum vorzustellen. Folgendes müsstet ihr dazu tun:

Schickt uns bis zum 31.12.2011 eine E Mail an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it mit dem Betreff „Newcomer nordstern 2012“. Bitte fügt eurer Mail einen Link zu mindestens 3 Songs, Bandfoto & Bandbio hinzu. Interessant wäre auch noch zu wissen, welche Liveauftritte bis dato stattgefunden haben.
Eine Jury aus neuwerk Music Management & Living Dead Production wird zunächst eine Vorauswahl von 6 Bands treffen, die wir online dem Publikum vorstellen werden. Im Laufe des Januar 2012 wählen die Fans dann ihre beiden Gewinner-Bands, die beim nordstern Festival auftreten.

The line-up so far:

Markthalle (Big Hall) 13 July 2012:


DIVE
NACHTMAHR
HAUJOBB
:SITD:
EISENFUNK
X-RX
+ 4 further acts!
Stadtpark 14 July 2012:
APOPTYGMA BERZERK
MESH
NORTHERN LITE
THE EXPLODING BOY
+ 2 further acts!


Engl:

nordstern Festival 2012 / NEWS
While everyone indulges in preparations for Christmas, we are busy preparing the festival season 2012.
Today we would like to announce another band for the nordstern Festival on 13 and 14 July 2012:
NORTHERN LITE


are confirmed for the festival and ready to conquer the Stadtpark open-air stage on14 July. We have had a lot of feedback from fans and visitors telling us that they would like to see new and hitherto less known bands who have not played any big festivals and thus have not yet had a chance to present their songs to a bigger audience.

Therefore we decided to put on a little contest for nordstern 2012 and give two bands the opportunity to introduce themselves to the audience at our Markthalle venue on 13 July.
In order to enter the contest, you will have to do the following:

Send an email re: “Newcomer nordstern 2012” to This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it until 31 December 2011. Please attach a link to at least 3 songs, a band photo and a bio and tell us how many concerts you have done so far.
A jury consisting of neuwerk Music Management & Living Dead Production willchoose 6 bands and introduce them to you online. Then, in January 2012, you will have the chance to choose the two you would like to see at the nordstern Festival.


The line-up so far:

Markthalle (Big Hall) 13 July 2012:


DIVE
NACHTMAHR
HAUJOBB
:SITD:
EISENFUNK
X-RX
+ 4 further acts!
Stadtpark 14 July 2012:
APOPTYGMA BERZERK
MESH
NORTHERN LITE
THE EXPLODING BOY

+ 2 further acts!

The advance ticket sale has already started. Tickets can be purchased at:

2 days ticket:
Tickets for Markthalle, Stadtpark & Aftershow Party on 14 July are limited to 1000 tickets.
Karsten Jahnke: www.karsten-jahnke.de/tickets.php (€ 49,90 incl. fees)
Eventim: www.eventim.de (€ 51,90 incl. fees)


Day ticket Stadtpark:
Day ticket for Stadtpark and Aftershow Party on Saturday at Markthalle.
Karsten Jahnke: www.karsten-jahnke.de/tickets.php (€ 37,90 incl. fees)
Eventim: www.eventim.de (€ 39,90 incl. fees)


All tickets are also valid for public transport in Hamburg (HVV).
For news and information about the festival check: www.nordstern-festival.de &
www.facebook.de/nordsternfestival

Deathwatch Asia News: DWA172/DWD173 LATEXXX TEENS - Adrenochrome Redux

“Adrenochrome”.

To all die-hard goths the word will forever be synonymous with icons THE SISTERS OF MERCY, being the title of their first recording.

So it is in this 30th anniversary year of THE SISTERS OF MERCY that Italy’s LATEXXX TEENS now deliver the knowingly-titled “Adrenochrome Redux”.

But this title is no superficial nod to the masters.

“Adrenochrome Redux” includes a stunning (to some probably sacrilegious) cover of  “Temple Of Love” featuring LORD OF THE LOST vocalist Chris Harms - plus a remix by long-term SISTERS OF MERCY member Simon Denbigh from recently-revived SISTERS contemporaries THE MARCH VIOLETS, featuring lead vocals by Rosie Garland of THE MARCH VIOLETS herself.

 

In total, “Adrenochrome Redux” is an epic 13 track round-up of rarities and remixes never before available on CD.

A full "Redux" - of 5 tracks previously only available digitally, of re-recordings of 2 early LXT classics updated to the new live-drum powered LXT sound, of 5 brand new remixes, plus the "Temple Of Love" cover.

 

The opening 5 tracks find LATEXXX TEENS – who share guitarist Fabrice La Nuit with DOPE STARS INC. –  reunited with DOPE STARS INC.’s Victor Love as co-producer. These 5 tracks were originally released in digital form only as the “Adrenochrome” EP, at the end of 2010.

 

Each track is then given a radical make-over in different styles by different DWA artists - TERROLOKAUSTFREAKANGELDYM and SIVA SIX - plus an entirely unexpected re-interpretation from THE MARCH VIOLETS.

 

And rounding out an already formidable tracklist, all-new re-recordings of the LATEXXX TEENS classics “Viral SublimiNation” and “(S)aint (R)evolution” – originally from the 2006 EP “Moloko & Ultraviolence”.

 

All 8 tracks not found on the original “Adrenochrome” digital release have been mastered by Jan L at X-FUSION MUSIC PRODUCTION.

 

Formed in 2003, and inspired by acts like SHOTGUN MESSIAHMARILYN MANSONWHITE ZOMBIESEX PISTOLS and MURDERDOLLS, Italy’s premier industrial-glam-punk-rock hybrid  LATEXXX TEENS are a self-described mix of ‘pop, electro beats, rock attitude and metal violence’.

 

Their 5-track CD-R demo ‘Latex (De)Generation’ (2004) and Victor Love-produced debut 6-track mini-album ‘Moloko & Ultraviolence’ brought them to the attention of Italian label Decadance Records (2008) and DWA (Limited 2CD Edition: 2009) for the debut album “Death Club Entertainment” – which sold out in Japan within just a couple of months.

 

While recording “Adrenochrome”, 2010 and 2011 saw LATEXXX TEENS complete their line-up with a live drummer and perform at various festivals across Europe including Austria, Finland and the Czech Republic - alongside the likes of LACRIMAS PROFUNDERE, LETZTE INSTANZPARADISE LOSTLORD OF THE LOST and DOPE STARS INC.

 

Currently recording their second full-length album for 2012 release, LATEXXX TEENS also found time to contribute incredible rock-flavoured remixes of VIGILANTE for DWA’s “Direct World Action for Japan” 2CD and TERROLOKAUST for DWA’s 2CD Limited Edition of “God Loves The Violence”.

 

“Adrenochrome Redux” is presented in 4-panel gatefold digipak, with artwork from long-term LATEXXX TEENS collaborator Danone Rolli, and was released worldwide by DWA on November 11th.

 

TRACKLISTING:

 

01 Nemesi

02 Destroy Everything (For A Better Tomorrow)

03 Eternity

04 Black Heart

05 Adrenochrome

06 Temple Of Love (feat.Chris Harms from LORD OF THE LOST)

07 Black Heart (THE MARCH VIOLETS Remix feat. Rosie Garland)

08 Nemesi (FREAKANGEL Remix)

09 Destroy Everything (DYM’s Simulated Society Remix)

10 Eternity (SIVA SIX Remix)

11 Adrenochrome (TERROLOKAUST Remix)

12 Viral SublimiNation Redux

13 (S)aint (R)evolution Redux

 

Digital sales links:

DWA Digital http://dwa-digital.com/album/adrenochrome-redux

iTunes (US) http://itunes.apple.com/us/album/adrenochrome-redux/id464968226

iTunes (DE) http://itunes.apple.com/de/album/adrenochrome-redux/id464968226

iTunes (UK) http://itunes.apple.com/gb/album/adrenochrome-redux/id464968226

iTunes (AU) http://itunes.apple.com/au/album/adrenochrome-redux/id464968226

iTunes (JP) http://itunes.apple.com/au/album/adrenochrome-redux/id464968226

afmusic News: THE FOREIGN RESORT "The Foreign Resort" (EP)

Am 08.11.2011 erschien in den USA auf CD und weltweit als Download die aktuelle, selbstbetitelte EP der dänischen Indierocker THE FOREIGN RESORT auf Monolathe Recordings. Ab dem 02.12.2011 wird die CD via afmusic (TS-Musix) auch in Deutschland erhältlich sein.

 

The Foreign Resort wurden 2006 in Kopenhagen (Dänemark) gegründet und ist seither alles andere, als konventionell. Beschrieben als “The Cure eingebunden im Lärm, mit Tears For Fears-ähnlichen Melodien und der geballten Energie von Joy Division” (Gaffa Magazine, Dänemark), ist diese Aussage mindestens genauso treffend, wie geschmeichelt. Kristallklare Shows sind bei den Liveauftritten von The Foreign Resort garantiert und diese EP ist ein Beweisstück hierfür. Die Fusion von New Wave, Shoegaze und Post Rock wurde auf dieser 5-Track-EP mit schierer Perfektion erreicht.

 

The Foreign Resort tourten im Oktober erstmalig durch die Vereinigten Staaten, was mit einem Auftritt bei den diesjährigen CMJ Music Marathon and Film Festival gipfelte. Die Dänen haben die andere Seite des großen Teiches schon häufiger besucht und reichlich Erfahrungen auf einigen der besten Bühnen Amerikas gesammelt, u.a. Pianos (NY), Spaceland (LA), Hemlock Tavern (SF).

"Currently on tour to support the EP in North America, The Foreign Resort’s dark-yet-airy sound is similar to Tears for Fears and The Cure (and a twinge of Echo and the Bunnymen) but with that uniquely Scandinavian sound that’s both beautifully fragile and apologetically hard-hitting. This deadly combination gives the listener of this EP no choice but to play it repeatedly. And loud." (Nordic Spotlight)

In Europa haben The Foreign Resort unter anderem Svervedriver und A place to Bury Strangers auf ihren Tourneen unterstützt. Während des jährlichen South By Southwest Festivals in Austin (TX), haben The Foreign Resort auf gleich 5 verschiedenen Events ihr Können unter Beweis gestellt. Und für 2012 sind schon die ersten Termine der Band in Deutschland angekündigt.

 

Erwartet große Dinge von unseren Freunden aus Dänemark, denn das ist nur der Anfang!

The Foreign Resort
02. December 2011 (CD)

Tracklist:
1. Colleen
2. Orange Glow
3. Heart Breaks Down
4. Take a Walk
5. Torch It

Komplett anhören:
bandcamp | soundcloud

Links:
facebook | homepage | reverbnation

Page 9 of 91

Upcoming Concerts Greece:

CD Review Gallery (Hit Images to enter our Reviews)

Our latest Tweets

khantry design

Our Partners:

 

 

Electrowelt Soundtrack & Remixes

There seems to be an error with the player !

ew.com Visitors

Total1803111