Latest Partner News

6 Comm Interview with Patrick Leagas

News image

6 Comm Interview with Patrick Leagas By Malice F. aka Fotini G.   Before we begin, we would like to thank you for this exclusive interview for your fans in Greece, who have been eagerly waiting for your live performance here in Athens at 21/01/2015 for a long time now.  Patrick Leagas: Well thank you Fotini very much for asking me. I must say that after nearly 36 years since I first played in band in 1977/8 I have finally...

Latest Partner Label News

WAVE – GOTIK – TREFFEN 2017 Festival Preview

News image

WAVE – GOTIK – TREFFEN 2017 Festival Preview – by Fotini G. aka Malice F. WAVE – GOTIK – TREFFEN 2017: dark-romantic celebrations every year at Whitsun in Leipzig - Germany Festival Preview - by Malice F. The biggest worldwide music -and not only- gothic festival is back for the 26th consecutive year. There is not a single fan of the new & dark Wave/ EBM/ Industrial/ Neofolk /Gothic/ Post Punk scene that hasn’t heard of and furthermore hasn’t dreamt...

Latest Partner Label News

Our latest NEWS updates

XIII. AMPHI FESTIVAL 2017

News image

XIII. AMPHI FESTIVAL 2017 22. & 23.07.2017 – COLOGNE | TANZBRUNNEN EISBRECHER, APOPTYGMA BERZERK, COMBICHRIST KIRLIAN CAMERA, DAS ICH & MANY MORE AT AMPHI 2017 Dear Amphi Fans,  Autumn is here and it’s getting cold. Time to get stovestoking, throwing some hot coals into the flame which ignites the Amphi Festival 2017. Therefore today’s programme update comes along heavily packed. Not only with full throttle rock and chunky electrobeats but also with a few surprises to discover. Let’s lift the...

Latest

VII. E-TROPOLIS FESTIVAL 2017

News image

VII. E-TROPOLIS FESTIVAL 2017 COVENANT, AGONOIZE UND [X]-RX BESTÄTIGT Am 18. März 2017 wird Oberhausen erneut zur Hauptstadt der düsteren Electrobeats. „BÄSSER-HÄRTER-LAUTER“ in der Turbinenhalle mit den Hochkarätern aus EBM, ELECTROPOP, SYNTHPOP und INDUSTRIAL. Zu den 11 bestätigten Bands gesellen sich nun drei weitere Kracher, die es in sich haben: COVENANTAGONOIZE[X]-RX Mit ihrem im November erscheinenden Album „The Blinding Dark“ läuten COVENANT drei Jahre nach „Leaving Babylon“ das nächste Kapitel ein. Dabei lassen es sich die Gentleman-Klangpioniere um den charismatischen...

Latest

Promotional Trailer:

khantry design

News

Monatsprogramm Matrix Bochum im Juni

Fr. 01.06. LEATHER STRIP

 
Matrix VOMITO NEGRO, BLITZMASCHINE
Bochum Einlass: 19:00 Uhr // Beginn: 20:00 Uhr // VVK: 15,00 €

CODE KARMA (ab 22 Uhr)

Halle 1: SOUND SOCIETY - ELECTRO, WAVE, CLASSICS
Halle 2: CYBER CODE - INDUSTRIAL, CYBER, NOISE, TBM
Halle 3: NARRENTANZ - GOTHROCK, MITTELALTER, NDH
Halle 4: VOODOO CLUB - HOME OF ALTERNATIVE MUSIC


Sa. 02.06. CALLING ALL NATIONS (ab 22 Uhr)
Matrix
Bochum Halle 1: PARTY HALL - ROCK & POP CHARTS + PARTY HITS
Halle 2: ALTERNATIVE AMPLIFIED - ALTERNATIVE, CROSSOVER & MORE
Halle 3: DORNENTANZ - EBM, WAVE, ELECTRO, INDIE
Halle 4: ROCKPALAST - THE EARLY DAYS SPECIAL MIT DJ OTTI

Mi. 06.06 NEW GOTH TO COME - DAS NEWCOMER FESTIVAL


Matrix SPECIAL GUEST: THE BEAUTY OF GEMINA
Bochum INCUBITE, AVAIA, FRAGILE CHILD, EMPIRE IN DUST,
CELESTE NOIR, LARVA, THE DARK UNSPOKEN,
EXCUSE, AMOX MIND
Einlass: 20:00 Uhr // Beginn: 20:30 Uhr // VVK: 10,00 €

GOTH UNITED (ab 22 Uhr)

Halle 1: Dark, NDH, Mittelalter, Electro, Future Pop etc.
mit DJane Sida & DJ Mike (Resident)
Halle 2: Noise, Industrial, Powernoise etc.
mit DJ Embroy Dead, DJ Amox Mind & DJ Alexx Botox (Resident)
Halle 3: 80 + 90 Dark `n` Synth
mit DJ Don Levi & DJ Nightdash (Resident)
Halle 4: Rockpalast
mit DJ Tobe (Resident)


Fr. 08.06. EMPIRE OF DARKNESS (ab 22 Uhr)
Matrix
Bochum Halle 1: DARK DESIRE - PURE ELECTRO
Halle 2: TRAUMSEQUENZ - MITTELALTER, GOTH ROCK, INDUSTRIAL
Halle 3: 2DECADES - 80/90 POP & WAVE
Halle 4: VOODOO-CLUB - HOME OF ALTERNATIVE MUSIC


Sa. 09.06. CALLING ALL NATIONS (ab 22 Uhr)
Matrix
Bochum Halle 1: PARTY HALL - ROCK & POP CHARTS + PARTY HITS
Halle 2: ALTERNATIVE AMPLIFIED - ALTERNATIVE, CROSSOVER & MORE
Halle 3: DORNENTANZ - EBM, WAVE, ELECTRO, INDIE
Halle 4: ROCKPALAST - HEAVY METAL & ROCK!


Do. 14.06. PUDDLE OF MUDD, UGLY KID JOE


Matrix DEAR SUPERSTAR
Bochum Einlass: 19:00 Uhr // Beginn: 19:30 Uhr // VVK: 25,00 €


Fr. 15.06. GET REACTED - DIE CHEMIKERPARTY
Matrix (AB 22 UHR)
Bochum Die offizielle Studentenparty des Fachschaftsrates Chemie lädt alle ein:

Halle 1: LOCO - Electro, House, Charts
Halle 2: DUB-STEP HALL Bass, Space & Wobble
Halle 3: FIDGET Best of 80s & 90s Party
Halle 4: VOODOO CLUB Home of Alternative Music

Alle Getränke 2,-!
Die Tickets gibt es im FSR Büro und bei Schaten an der Universität Bochum.


Sa. 16.06. FAILED PERFECTION (Abschiedsshow)


Matrix HURAKAN, CENTURY OF DEMISE, u.v.a.
Bochum Einlass: 18:30 Uhr // Beginn: 19:00 Uhr // VVK: 8,00 €

CALLING ALL NATIONS (ab 22 Uhr)

Halle 1: PARTY HALL - ROCK & POP CHARTS + PARTY HITS
Halle 2: ALTERNATIVE AMPLIFIED - ALTERNATIVE, CROSSOVER & MORE
Halle 3: DORNENTANZ - EBM, WAVE, ELECTRO, INDIE
Halle 4: ROCKPALAST - HEAVY METAL & ROCK!Mi. 20.06. SKELETONWITCH
Luxor Einlass: 19:00 Uhr // Beginn: 20:00 Uhr // VVK: 19,00 €
Köln


Fr. 22.06. EMPIRE OF DARKNESS (ab 22 Uhr)


Matrix LIVE EDITION mit RABIA SORDA & FORMALIN
Bochum
Halle 1: DARK DESIRE - PURE ELECTRO
Halle 2: TRAUMSEQUENZ - MITTELALTER, GOTH ROCK, INDUSTRIAL
Halle 3: 2DECADES - 80/90 POP & WAVE
Halle 4: VOODOO-CLUB - HOME OF ALTERNATIVE MUSIC


Sa. 23.06. CALLING ALL NATIONS (ab 22 Uhr)
Matrix
Bochum Halle 1: PARTY HALL - ROCK & POP CHARTS + PARTY HITS
Halle 2: ALTERNATIVE AMPLIFIED - ALTERNATIVE, CROSSOVER & MORE
Halle 3: DORNENTANZ - EBM, WAVE, ELECTRO, INDIE
Halle 4: ROCKPALAST - HEAVY METAL & ROCK!


Fr. 29.06. RUHRCITY POSERNIGHTS (nur im Rockpalast!)


Matrix feat. HOLLYWOOD BURNOUTS & MARK 13
Bochum Einlass: 19:00 Uhr // Beginn: 20:00 Uhr // VVK: 8,00 €

FEUERTANZ (ab 22 Uhr)

Halle 1: STEINBRECHER - RAMMSTEIN vs. EISBRECHER
Halle 2: GOTH-MADNESS - PURE ELECTRO
Halle 3: FOO!BEAT - FOO FIGHTERS vs. BEATSTEAKS
Halle 4: RUHRCITY POSERNIGHT - PARTY

Sa. 30.06. CALLING ALL NATIONS (ab 22 Uhr)
Matrix
Bochum Halle 1: PARTY HALL - ROCK & POP CHARTS + PARTY HITS
Halle 2: ALTERNATIVE AMPLIFIED - ALTERNATIVE, CROSSOVER & MORE
Halle 3: DORNENTANZ - EBM, WAVE, ELECTRO, INDIE
Halle 4: ROCKPALAST - HEAVY METAL & ROCK!

Die Krupps und SPV / Synthetic Symphony überraschen die Fans!

ab sofort kann der geneigte Fan die brandneue Single "Industrie-Mädchen" der Electro-Legende DIE KRUPPS gratis downloaden. Eine Nummer, die zu den KRUPPS passt wie die Faust aufs Auge! "Industrie-Mädchen" ist ein smarter Dancefloor-Knaller, der die Clubs zum Kochen bringen wird! Kopf und Körper sind hier, wie immer bei den KRUPPS, voll im Einklang... so lebt und liebt man in der neuen Zeit!


"Industrie-Mädchen" ist DER Vorbote zum im Herbst 2012 erscheinenden neuen DIE-KRUPPS-Album... alle Zeichen stehen wieder auf Sturm!!!

Und hier gibt es das "Industrie-Mädchen" von DIE KRUPPS:

www.amazon.de/Industrie-Mädchen/dp/B007UT0A68

http://soundcloud.com/spv-1/die-krupps-industrie-maedchen

Skyla Vertex "Urwerk"

Ab sofort 20.4.2012 (Europa) und dem 24.4.2012 (USA) ist das Debüt Album von Skyla Vertex in allen bekannten Shops zu bekommen. Gregor Beyerle, der unter anderem Musikalisch für REAPER tätig ist hat mit seinem Bandkollegen Alex einiges auf diesem Tonträger zu bieten.


Mit deftigem Beats, einer verzerrten Stimme und einer ordentlicher Portion Dancefloor fähigen Materials legen die beiden Musiker hier einen kraftvollen Auftritt hin.

Mit 16 Tracks ist hier schon einiges an EBM I Electro und Industrial geboten. Neben Remixen von Nachtmahr und Orange Sector konnte man auch Musikerkollegen Peter Spilles zu einem Remix des Songs „Schall und Rauch“ gewinnen. Von uns ein ganz klares KAUFEN!!!

Hier einmal die komplette Tracklist zum reinhören gehts dann auf Infrarot:

1. Somnia
2. Strom Und Drang
3. Befreiungsschlag
4. Sinnkrieg
5. Face It
6. Urwerk (Funke)
7. Urwerk (Feuer)
8. Urwerk (Asche)
9. Deconstructors
10. Schall Und Rauch
11. City Demon
12. The Buying Dead
13. ZeitgEist
14. Schall Und Rauch (Kriegsmonster Remix By Peter Spilles)
15. Strom Und Drang (Orange Sector Version)
16. Befreiungsschlag (Nachtmahr Remix)

PETER HEPPNER "My Heart Of Stone" VÖ: 18.05.2012

Peter Heppner, ehemaliger Frontmann der deutschen Electro-Pop-Legende Wolfsheim, trat am 17.04.2012 zum ersten Mal mitsamt seiner neuen Single „Meine Welt“ im Gepäck live in der „Harald Schmidt Show“ (Link: http://www.sat1.de/tv/die-harald-schmidt-show/video/petter-heppner-live-mit-meine-welt-clip) in Sat.1 lauf. Dabei präsentierte Heppner den Titelsong der ersten Single-Auskopplung zu seinem lang erwarteten neuen Album „My Heart Of Stone“ in einer exklusiven Piano-Version, die bereits seit gestern Abend ebenso exklusiv auf iTunes (http://itunes.apple.com/de/album/meine-welt-piano-version-single/id519528315) als Download erhältlich ist.


Die reguläre „Meine Welt“-Single wird am 04.05.2012 erscheinen. Das überaus einprägsame Stück vereint alle Zutaten, für die man Peter Heppner zu schätzen und lieben gelernt hat: melancholischer Electro-Pop mit einfühlsamen, deutschen Lyrics über der Peters einzigartige Stimme thront. Vermutlich die Stimme in Deutschland mit dem höchsten Wiedererkennungswert. Man denke hier nur an seine großartigen Kollaborationen mit Paul van Dyk („Wir sind wir“), Schiller („Dream Of You“, „Leben… I Feel You“), Nena („Haus der drei Sonnen“) oder Joachim Witt („Die Flut“).

 

Übrigens: Die exklusive Premiere des aufwändig animierten Videos zu „Meine Welt“ wird am Freitag, den 20. April um 12 Uhr auf myvideo.de zelebriert.

 

Des Weiteren kann jeder, dem Peters neues offizielles Facebook-Profil (https://www.facebook.com/peterheppneroffiziell) „gefällt“, den brandneuen Song „God Smoked“ kostenlos herunterladen sowie sich den zugehörigen, überaus stylishen  Videoclip anschauen.


Und in genau einem Monat, am 18.05.2012, wird dann auch endlich Peter Heppners zweites Solo-Album „My Heart Of Stone“ erscheinen, übrigens auch in einer streng limitierten Deluxe-Version, der auf einer Bonus-CD der erste Teil der „Werkschau“ Heppners beiliegt, die u.a. eine Vielzahl von Peters Duetten und Featurings von 1992 bis heute enthält.


Info:

Es gibt auf dieser Welt nicht viele Stimmen, die so einmalig und sofort identifizierbar sind. Schon gar nicht unter deutschen Sängern. Der zweifache Echo-Preisträger Peter Heppner nennt zweifellos eines dieser absolut markanten Organe sein Eigen. Am 18. Mai 2012 erscheint mit "My Heart Of Stone" nun endlich das lang erwartete zweite Solo-Werk des Hamburgers. Am  4. Mai 2012 veröffentlicht Universal Music die daraus ausgekoppelte Single „Meine Welt“.


Bevor er 2008 mit dem Top-10-Album „Solo“ im Alleingang debütierte, war Heppner als Frontmann einer der erfolg- und einflussreichsten Acts der jüngeren, hiesigen Musikgeschichte bekannt. Mit der Electro-Pop- und Dark-Wave-Größe Wolfsheim konnte er zahlreiche Hit-Singles vom Schlage "Kein Zurück", "Once In A Lifetime", "Find You’re Here", "Blind" verbuchen sowie vorderste Chart-Platzierungen mit Alben wie "Casting Shadows" und "Spectators" erreichen. Live agierten Wolfsheim als Headliner großer Festivals und spielten ausverkaufte Tourneen in Europa und den USA.

Neben seinen Arbeiten mit der Band und als Solokünstler ist Peter Heppner auch dank diverser Kollaborationen mit unterschiedlichsten Kollegen Dauergast in den Hitparaden sowie auf den Rotationen bzw. Playlisten von TV-Musiksendern und Radiostationen. Die beeindruckende Reihe begann 1998 mit "Die Flut", einem immens populären Lied mit NDW-Veteran Joachim Witt. Es folgten die Hits "Dream Of You" (2001) und "Leben… I Feel You" (2004) mit dem Ambient-Pop-Projekt Schiller. Gemeinsam mit Star-DJ Paul Van Dyk spielte Heppner 2004 das ebenfalls hoch notierte "Wir sind wir" ein. Weiterhin landete der Sänger Chart-Erfolge in Zusammenarbeit mit den Dark-Wavern Goethes Erben ("Glasgarten", 2001) sowie im Trio mit Milù und Kim Sanders ("Aus Gold", 2004). Die jüngste dieser Produktionen ist das neu bearbeitete Duett zum Klassiker "Haus der drei Sonnen" an der Seite von 80er-Ikone Nena.


Mit "My Heart Of Stone" startet Heppner nun ein aufregendes, neues Kapitel seiner Karriere. „'Solo' war – auch wenn ich dies gar nicht beabsichtigt hatte – eine Art Übergangswerk für mich“, erklärt er. „Wolfsheim war noch nicht wirklich ad acta gelegt und schwirrte mir noch im Hinterkopf herum. So geriet das Album zu einem unbewussten Versuch der musikalischen Abrechnung und dem gleichzeitigen Versuch mich von meiner Vergangenheit zu einem gewissen Grad zu distanzieren.“

 

„Es hat auch eine Weile gedauert bis ich all dies realisiert habe“, führt er weiter aus. „'Solo' ist bei weitem kein schlechtes Album. Ich bin sehr stolz auf viele der Stücke darauf. Mit dem Nachfolger wollte ich nun aber wieder selbst die Richtung bestimmen, als zu einem großen Teil auf äußere Umstände, veränderte Situationen und alte Beziehungen zu reagieren. Ich habe mir hier eine neue künstlerische und musikalische Basis geschaffen mit der ich extrem glücklich bin.“

 

"My Heart Of Stone" sollte wieder weniger introvertiert ausfallen. „Ab dem Moment der Veröffentlichung sind Musik und Texte einfach keine Privatangelegenheit mehr“, lacht Heppner. „Ich wollte Stücke präsentieren, die eine Tür aufmachen. Lieder, die wieder einen schnelleren Zugriff ermöglichen.“ Mit der traumhaften, Ohrwurm-verdächtigen Single "Meine Welt", dem eine Art 80er-Feeling verbreitenden und dennoch absolut modern daher kommenden "God Smoked" oder dem energetischen "I Won’t Give Up" wurde die selbstgestellte Aufgabe bravourös gelöst.


Das Album besticht trotz klarer Verankerung in Heppners langjährigen Einflüssen aus dem elektronischen Pop-Bereich durch eine atemberaubende, stilistische als auch emotionale Vielfalt. Die Stimmungspalette von melancholisch über hoffnungsvoll bis rebellisch und ausgelassen fröhlich wird mittels durchgehend stimmiger Integration von Elementen aus unter anderem Rock und New Wave bis hin zu aktuellen Dancefloor- und Ambient-Klängen illustriert.


Bei der gelungenen Umsetzung seiner Ideen und Ziele standen Heppner die bereits an den besten Stücken des Vorgängers beteiligten Lothar Manteuffel (Rheingold, Elektric Music) und Dirk Riegner (Alice 2, Milù) als Co-Komponisten zur Seite. Die Gesangsmelodien und die wie immer exzellenten, ebenso nachdenklichen wie nachvollziehbaren Texte entstammen einmal mehr allein der Feder des Protagonisten. Als Produzent wurde dazu der Berliner Thommy Hein verpflichte, der bereits mit und für so unterschiedliche Stars wie Bushido, Corvus Corax, David Garrett oder Queens of the Stone Age arbeitete und einen herrlich voluminösen und doch intimen Sound schuf.


Selbstverständlich wird Peter Heppner das neue Material seinen zahlreichen Fans auch auf der Bühne präsentieren. Eine ausführliche Deutschland-Tour ist für den Herbst in Planung. Bereits im späten Frühjahr und Sommer wird er auf ausgewählten Festivals zu erleben sein. Begleitet wird Heppner von seiner bereits während der letzten Konzertreise bestens bewährten Live-Band. Neben Manteuffel und Riegner an den Keyboards, besteht diese aus Gitarrist Carsten Klatte (Project Pitchfork) und Drummer Achim Färber (De/Vision, Phillip Boa), die auch schon bei Wolfsheim live dabei.

AMPHI FESTIVAL 2012 - FLA sagen ab, HENKE spielt GOETHES ERBEN und CONJURE ONE sagen zu

Am Samstag, den 21.07., nimmt Oswald Henke für Euch das Theater am Tanzbrunnen ins Visier. Zunächst mit seinem aktuellen Leseprogramm: DIE ZEIT FORMT auf der Bühne, erlebt Ihr im späteren Verlauf des Tages eines der absoluten Konzerthighlights des diesjährigen Amphi Festivals.

Dabei entführt Euch Oswald Henke auf eine musikalische Zeitreise und schwelgt mit seiner Band HENKE in der romantisch-morbiden Vergangenheit von GOETHES ERBEN. Neben vielen liebgewonnenen Klassikern, die seit Anfang der 90er Jahre die Darkwave- und Gothic Szene prägten, werden auch ein paar aktuelle Stücke aus dem Schaffen der Band HENKE den Weg in das Konzertprogramm finden. Mit seiner dynamisch-dramatischen Bühnenpräsenz gehört Oswald Henke zu den absoluten Meistern der Inszenierung und ist stets für eine Überraschung gut.

Dann noch eine gute und eine schlechte Nachricht aus Kanada:


FRONT LINE ASSEMBLY SAGEN ALLE SOMMERSHOWS AB

Leider hat die Band Front Line Assembly alle gebuchten Sommershows abgesagt. Nachfolgend das Original Statement der Band dazu:

“After much thought and considering we regret to inform our fans that we will be unable to perform at any summer shows we are currently booked for.

After an extensive tranche of shows supporting our last record we have to decided to spend next year focusing on writing and delivering new albums; an instrumental of tracks that will be featured in the videogame AirMech from Carbon Games, a new full length LP, and possibly a new Noise Unit record. Our apologies to any promoters/fans this may affect in a negative manner, we look forward to releasing new material and playing shows further down the road.

All the best,
FLA“

--------

Deutsche Übersetzung:

„Nach reiflichen Überlegungen bedauern wir unseren Fans mittteilen zu müssen, dass wir keine der Sommer-Shows, für die wir aktuell gebucht sind, spielen können.

Nach einem umfangreichen Tourabschnitt zu unserer letzten Platte haben wir entschieden, uns für das kommende Jahr auf das Schreiben und die Veröffentlichung neuer Alben zu konzentrieren. Darunter befinden sich die Instrumentals einiger Tracks für das Videospiel AirMech von Carbon Games, eine komplett neue Fulltime-LP sowie möglicherweise eine neue „Noise Unit“ Platte. Wir entschuldigen uns bei allen Veranstaltern und Fans für die eventuell hieraus entstehenden Unannehmlichkeiten. Wir freuen uns nun darauf neues Material zu veröffentlichen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder Shows zu spielen.

Alles Gute,
FLA“


Dafür gibt es aber noch etwas ganz Besonderes aus dem FLA-Umfeld:

CONJURE ONE (RHYS FULBER) MIT SPEZIELLEM LIVE-SET BESTÄTIGT

RHYS FULBER, bekannt als langjähriges Front Line-Mitglied und Produzent zahlreicher FLA-Klassiker wird mit seinem Projekt CONJURE ONE einspringen. Unter Berücksichtigung der besonderen Situation um die Absage von FRONT LINE ASSEMBLY wird RHYS FULBER ein spezielles Set präsentieren, das neben den obligatorischen CONJURE ONE Stücken auch Songs von DELERIUM, sowie einige echte FLA-Raritäten enthält, die seit vielen Jahren in keinem Live-Set vertreten waren.


FESTIVAL TICKETS:

Original Amphi Festival Tickets erhaltet Ihr im Amphi-Shop unter www.amphi-festival.de/tickets. Zudem sind Amphi Festival Tickets online unter www.protain-ticket.de und an allen bundesweiten CTS/EVENTIM Vorverkaufsstellen erhältlich.

Alle aktuellen Informationen zum Festival findet Ihr natürlich wie gewohnt auch unter:

www.amphi-festival.de
www.facebook.com/amphifestival

Page 5 of 91

Upcoming Concerts Greece:

CD Review Gallery (Hit Images to enter our Reviews)

Our latest Tweets

khantry design

Our Partners:

 

 

Electrowelt Soundtrack & Remixes

There seems to be an error with the player !

ew.com Visitors

Total1802371